Zeolith Bentonit Versand & Shop | Hilft der Entgiftung

BentonitMED® Offizielle Hersteller Seite

BentonitMED® - Zur natürlichen Entgiftung

Als offizieller Hersteller der bewährten und bekannten Markenprodukte ZeolithMED®, BentonitMED® und ZeobentMED® freuen wir uns, Sie kompetent zu beraten und Ihnen zu helfen, das richtige Mineralprodukt in geprüfter Qualität gemäß den Anforderungen des Europäischen Arzneibuches direkt vom Hersteller zu beziehen.

 

Was ist Bentonit ?

Bei Bentonit handelt es sich um ein Gestein, das sich aus verschiedenen Tonmineralien zusammensetzt. Die Substanz entsteht im Zuge der Verwitterung vulkanischer Asche, wobei das Montmorillonit den wichtigsten Bestandteil des Gebildes darstellt. Dieser Stoff macht 60 bis 80 % des Bentonits aus und ist für dessen hohe Quell- und Wasseraufnahmefähigkeit verantwortlich. Weitere essenzielle Mineralien, welche das Gestein enthält, sind Glimmer, Feldspat, Quarz, Calcit und Pyrit.
 

Diese Gegenden verfügen über einen großen Anteil an dem Gestein Bentonit

Lagerstätten jenes Gesteins sind vor allem dort anzutreffen, wo vulkanische Asche durch chemische Reaktionen verändert wurde. Über eines der größten Vorkommen in Europa verfügt die griechische Insel Milos. Die dort anzutreffenden Mengen an Bentonit sind so groß, dass sich diese für den Abbau eignen. In Deutschland sind umfangreichere Mengen des Betonits in Oberbayern bei Thannhausen sowie in Niederbayern anzutreffen. Auch in diesen Gegenden findet der Abbau jenes Gesteins statt. Zu verdanken sind die Vorkommen einem Meteoriteneinschlag, der vor etwa 15 Millionen Jahren in jener Region erfolgte.
 

Was ist BentonitMED® ?

BentonitMED® ist eine weiße bzw. grauweiße Tonart mit überdurchschnittlich hohen Anteil Montmorillonit, welches als Dreischicht-Silikat charakterisiert ist. In seinen Wirkeigenschaften hat es große Ähnlichkeit mit dem Klinoptilolith-Zeolith. BentonitMED® hat die Eigenschaft, an seiner Oberfläche und in den Schichtzwischenräumen verschiedene Schadstoffe zu binden. Das im BentonitMED® enthaltene natürliche Montmorillonit ist anorganisch, biologisch nicht abbaubar und besitzt eine hohe selektive Adsorpionsfähigkeit sowie Molekularsiebfunktionen gegenüber verschiedenen Stoffen, weshalb es zur Detoxikation geignet ist.

Im allgemeinen Sinn ist Adsorption ein physikalischer Prozess, bei dem Stoffe (in der Regel Moleküle) auf der Oberfläche eines anderen Stoffes haften bleiben und sich auf dessen Oberfläche anreichern. Die Kräfte, die die Anhaftung verursachen sind keine chemischen Bindungen, sondern nur physikalische Kräfte. Daher wird diese Form der Adsorption exakter physikalische Adsorption oder Physisorption genannt.

Molekularsieb ist die funktionelle Bezeichnung für Stoffe, die ein starkes Adsorptionsvermögen für Gase, Dämpfe und gelöste Stoffe mit bestimmten Molekülgrößen haben. Die Molekularsiebe weisen eine große innere Oberfläche auf und haben einheitliche Porendurchmesser, die in der Größenordnung der Durchmesser von Molekülen liegen. 

BentonitMED® ist quellfähig und bildet einen dünnen Montmorillonitgel-Schutzfilm. Dieser Gelschutzfilm belegt die Schleimhaut des Verdauungssystems, wodurch die Wirkung gegenüber krankheitserregenden Faktoren herabgesetzt und die Nervenendigungen des Magens und Darms beruhigt werden können.

 

BentonitMED® : Hohe Qualität und Sicherheit

Als der offizielle Hersteller von BentonitMED® liegt uns Ihre Sicherheit besonders am Herzen. Von uns erhalten Sie Montmorillonit-Bentonit als natürlichen Schadstoffbinder und Bioregulator in Arzneibuchqualität, d. h.  BentonitMED® entspricht den geltenden Regeln des Europäischen Arzneibuches. Ein Arzneibuch ist eine Sammlung anerkannter pharmazeutischer Regeln über die Qualität, Prüfung, Lagerung und Bezeichnung von Arzneimitteln und die bei ihrer Herstellung und Prüfung verwendeten Stoffe, Materialien und Methoden. In den Monographien der einzelnen Stoffe ist genau festgelegt, welche Prüfungen und Qualitätsanforderungen erfüllt sein müssen. Diese Prüfungen werden von uns im Rahmen unseres vollständigen Qualitätsmanagementsystems bei jedem Wareneingang beauftragt und in staatlich anerkannten (akkreditierten) Prüflaboratorien angefertigt. Zudem erfolgt eine fortlaufende Produktüberwachung unseres BentonitMED® im Rahmen unseres Hygienemonitorings, ebenfalls durchgeführt von einem deutschen akkreditierten Prüflabor. Sehr wichtig ist auch unsere umfangreiche Dokumentation der von uns verarbeiteten Rohstoffe und ihrer Prüfungen. Damit ist  jederzeit eine Rückverfolgung möglich und eine hohe Qualitätssicherheit gewährleistet. 

Bentonit ist derzeit in der EU als Arzneihilfsstoff sowie als Zusatzstoff in Futtermitteln für alle Tierarten als Bindemittel, Trennmittel und als Stoff zur Beherrschung einer Kontamination mit Radionukliden zugelassen. In den USA hat die Food and Drug Administration (FDA) unter dem Code der federalen Regulation (CFR) Title 21 Bentonit (CFR 21) 184.1155 und Aluminiumsilikate unter (CFR 21) 182.2727 als unbedenklich zugelassen.   

 

In unserem offiziellen online-Shop finden Sie weitere Informationen und BentonitMED® in verschiedenen Packungsgrößen als BentonitMED® Detox-Pulver und BentonitMED® Detox-Kapseln. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder per E-Mail.